Kategorie Titel Institutsbereich(e)/-beteiligte(r) Semester
Publikation
40 Jahre Stadterneuerung Bologna

Das „Modell Bologna“ mit dem Ziel einer erhaltenden, denkmalgerechten Erneuerung des historischen Zentrums ohne Verdrängung der ärmeren Bevölkerungsschichten wurde in den 1970er Jahren zum viel bewunderten und nachgeahmten Vorreiter einer Wende von epochaler Bedeutung im Umgang mit den ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Tilman Harlander
mehr
Projekt
40WBS70

Die Bedeutung von Architektur als Marke - das Branding - hat in den vergangenen Jahrzehnten erheblich an Bedeutung gewonnen. Städte hoffen auf den sogenannten Bilbao-Effekt - wirtschaftliche Vorteile im Zusammenhang mit neuen Architekturen. Dennoch lässt sich beobachten, dass sich viele ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
40WBS70
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
40WBS70
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Age Lab
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Age Lab
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Publikation
Altweiberwohnen

Altweiberwohnen“ erzählt von dem Schuss Sommer im Winter des Lebens. Neunzehn allein und selbstständig lebende Frauen – fast alle weit über 80 – geben Einblicke in ihren Alltag und ihre Wohngeschichte. Die hinreißenden Porträts zeigen die jahrzehntelange Vertrautheit mit den eigenen vier Wänden ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Ulrike Scherzer
mehr
Vortrag
And Office

Datum: Mo. 26.01.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Thorsten Blatter

WS 14/15
mehr
Vortrag
andOFFICE

Datum: Mo. 03.07.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: Raum 10.08

Vortragender: Thorsten Blatter

Büro: andOFFICE

SS 2017
mehr
Publikation
Aneignung städtischer Freiräume seit den 1970er Jahren

Nach den Jahrzehnten der Vernachlässigung des Stadtraums sind neue „Platzfreuden“ festzustellen. Oftmals entsteht jedoch ein Spannungsverhältnis zwischen Geschehens- und Gestaltqualitäten im Öffentlichen Raum. Verschiedene soziale Gruppen kämpfen daher um die Aneignung städtischer Freiräume. In ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn
mehr
Projekt
Architektinnen der Zukunft

In der Pinakothek der Moderne fand von September 2012 bis Februar 2013 eine umfangreiche Ausstellung zum Berufsbild des Architekten statt. Winfried Nerdinger, Architekturhistoriker und Direktor des Architekturmuseums München, war Initiator und Wegbereiter dieses zeitlichen und thematischen ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann
WS 14/15
mehr
Vortrag
Atmosphäre und Experiment

Datum: Mo. 30.06.2014

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 3.08

Vortragender: Sabine Hansmann

SS 2014
mehr
Publikation
Baugemeinschaften im Südwesten Deutschlands

In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich besonders im Südwesten Deutschlands mit den „Baugemeinschaften“, die als sozial, ökologisch und städtebaulich innovativer und zugleich kostensparender Bauträgertypus immer mehr an Bedeutung gewinnen, eine neue partizipatorische Baukultur etabliert. In ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn, Tilman Harlander
mehr
Lehr­angebot
Berlin, Berlin
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Berlin, Berlin
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Vortrag
Bez + Kock Architekten

Datum: Do. 29.06.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Martin Bez und Thorsten Kock

Büro: Bez + Kock Architekten

SS 2017
mehr
Vortrag
Bildung bauen drei Punkt null

Datum: Mo. 14.12.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Eberhard Wurst

WS 15/16
mehr
Vortrag
Brandschutzconsulting

Datum: Mo. 17.11.2014

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Rainer Sonntag

WS 14/15
mehr
Vortrag
Braun Krötsch Architekten

Datum: Mo. 22.05.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: Raum 10.08

Vortragender: Florian Braun und Stefan Krötsch

Büro: Braun Krötsch Architekten

SS 2017
mehr
Vortrag
Büro für Baudenkmale

Datum: Mo. 30.11.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Albrecht Weber

WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it?
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it?
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it?
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it? II
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it? II
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Can you feel it? III
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Projekt
Can you feel it? – In Graphics we trust

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 13/14
mehr
Projekt
Can you feel it? – In Graphics we trust

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2015
mehr
Projekt
Can you feel it? – In Graphics we trust

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Projekt
Can you feel it? – Ways and Means

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Projekt
Can you feel it? – Ways and Means

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2015
mehr
Projekt
Can you feel it? – Ways and Means

Viele Aspekte in der Architektur sind messbar oder können überprüft werden: erforderliche Maße und Flächen, Anordnung und Größe von Mobiliar, das Nutzerverhalten oder die Energieeffizienz. Wie aber ist es um das emotionale Erleben von Räumen bestellt? Wie messen wir den Wohlfühlfaktor von ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 13/14
mehr
Vortrag
Case study H36

Datum: Mo. 02.06.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Matthias Bauer

SS 2014
mehr
Vortrag
Claim

Datum: Mo. 03.11.2014

Uhrzeit: 15:00

Ort: K2 17.02

Vortragender: Olga Skaba, Hartmut Flothmann

WS 14/15
mehr
Vortrag
Coast

Datum: Mo. 20.10.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 17.02

Vortragender: Zlatko Antolovic

WS 14/15
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 14/15
mehr
Lehr­angebot
Dachräume
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 14/15
mehr
Vortrag
Dachräume bewohnen

Datum: Mo. 29.06.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Ulrike Wietzorrek

SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Dachräume III
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
Dachräume III
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
Dachräume IV
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Dachräume IV
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Projekt
Dachwelten

Im Rahmen des Dachweltenworkshops im September 2016 in Augsburg erhielt die Arbeit einen 1. Preis.

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Sigrid Loch, Sylvia Schaden, Thomas Jocher
SS 2016
mehr
Forschungs­projekt
Das adaptive Habitat

Am Ausgangspunkt der Forschungsarbeit steht der offensichtliche Bedeutungsgewinn anpassungsfähiger und nutzungsoffener Wohnbaukonzepte seit den 1990er Jahren. Flexibilität und individuelle Interpretierbarkeit des Wohnungsgrundrisses sind in den letzten beiden Jahrzehnten zu zentralen Themen und ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Sigrid Loch
mehr
Publikation
Das adaptive Habitat

Am Ausgangspunkt der Forschungsarbeit steht der offensichtliche Bedeutungsgewinn anpassungsfähiger und nutzungsoffener Wohnbaukonzepte seit den 1990er Jahren. Flexibilität und individuelle Interpretierbarkeit des Wohnungsgrundrisses sind in den letzten beiden Jahrzehnten zu zentralen Themen und ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Sigrid Loch
mehr
Publikation
Der Architekt, der Bürger, der Wohnungsbau und die Partizipation

Der Architekt prägte maßgeblich das Gesicht der modernen Stadt. Jedoch zeigte der bürgerliche ›Wertehimmel‹, der sich durch das Zusammenspiel von Bürgertum und Bürgerlichkeit im Stadtraum vollzog, bereits Ende des 19. Jahrhunderts deutliche Erosionserscheinungen. Gleichwohl verstand sich der ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn
mehr
Vortrag
Der gelebte Raum

Datum: Di. 28.01.2014

Uhrzeit: 19:00

Ort: 3.08

Vortragender: Daniela Keck

WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Die ‚alte neue’ Wohnungsfrage: Affordable Housing für Stuttgart
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Die ‚alte neue’ Wohnungsfrage: Affordable Housing für Stuttgart
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Vortrag
Eberle Gommel Architekten

Datum: Mo. 16.11.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Max Eberle, Jens Gommel

WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
Exhibition
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Exhibition
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Flatshare
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Flatshare
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Projekt
Flüchtlingsunterkünfte in Stuttgart

„Gerade Menschen, die alles verloren haben, brauchen bequeme und schöne Häuser“ (dpa Focus online 2014), postuliert der Pritzker-Architektur-Preisträger Shigeru Ban. Den Architekturpreis erhielt er für das Entwerfen und Umsetzten von temporäre Notunterkünfte in Katastrophengebieten. In der ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann, Gerd Kuhn
WS 14/15
mehr
Vortrag
Form Follows Emotion

Datum: Mo. 26.05.2014

Uhrzeit: 16:15

Ort: K1 3.08

Vortragender: Jan Of

SS 2014
mehr
Projekt
Fourth Dimension

In der Aufgabenstellung des internationalen Studierenden-Wettbewerbs „Long Lasting Buildings in Transformation/ Open Buildings“ wurden weltweit Studierende der Architektur aufgefordert, im Rahmen eines Quartiersentwurfs in Peking Konzepte für hochflexible bauliche Strukturen zu entwickeln. Diese ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Sigrid Loch, Thomas Jocher, Benedikt Bosch
SS 2012
mehr
Lehr­angebot
Freie Bachelorabeit
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Freie Bachelorarbeit
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Freie Masterarbeit
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Freie Masterarbeit
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Freie Projektarbeit
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Freie Projektarbeit
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Freies Diplom
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Future Housing
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Vortrag
Ganz schön barrierefrei!

Datum: Mo. 12.12.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Oliver Appel

zur Website

WS 16/17
mehr
Vortrag
Ganz schön barrierefrei!

Datum: Mo. 19.01.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Oliver Appel

WS 14/15
mehr
Vortrag
Ganz schön barrierefrei!

Datum: Mo. 18.01.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Oliver Appel

WS 15/16
mehr
Vortrag
Ganz schön barrierefrei!

Datum: Mo. 30.06.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Oliver Appel

SS 2014
mehr
Vortrag
Ganz schön barrierefrei!

Datum: Mo. 20.04.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Oliver Appel

SS 2015
mehr
Vortrag
Gebaute Welten

Datum: Di. 26.11.2013

Uhrzeit: 19:00

Ort: M 2.00

Vortragender: Katharina Schlipf

WS 13/14
mehr
Publikation
Gemeinschaftliches Wohnen im Holzhaus

Baugemeinschaften haben eine hohe Affinität zum Holzhausbau. Oftmals waren sie Pioniere im Holzhausbau. Die Bewohner identifizieren sich mit den Gebäuden und loben die angenehme Wohnatmosphäre.

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn
mehr
Projekt
Gemeinschafts(t)räume

Derzeit erleben die Städte und Ballungsräume im deutschsprachigen Raum einen großen Nachfragezuwachs für gemeinschaftliches und integriertes Wohnen.

Die gegenwärtigen Immobilienmärkte können jedoch zeitgenössische Lebensbedürfnisse und Wohnformen häufig nicht mehr bedienen, so dass sich ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann
WS 15/16
mehr
Vortrag
Geplan Design

Datum: Mo. 27.10.2014

Uhrzeit: 17:45

Ort: 17.02

Vortragender: Cord Glantz

WS 14/15
mehr
Projekt
Global Gold

Als Reaktion auf die demographische Entwicklung, die sich in China kaum anders verhält als hier zu Lande, soll die globale Mobilität und das Reisen im Alter betrachtet werden. Der Entwurf Global (G)Old konzentriert sich deshalb auf die Konzeption eines Hotels für ältere Menschen. Standort ist ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus, Gerd Kuhn
WS 12/13
mehr
Lehr­angebot
Groups
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Groups
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Projekt
Haus der Vielfalt

Stuttgart ist – fast unbemerkt – eine sehr internationale Stadt geworden.

Der Bevölkerungsanteil mit Migrationshintergrund ist höher als in anderen deutschen Großstädten. Menschen unterschiedlichster Herkunft leben friedlich miteinander. Das HAUS DER VIELFALT soll dieser Fülle an ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Heat
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Vortrag
Herausforderung Erdgeschoss

Datum: Mo. 11.05.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Doris Zoller

SS 2015
mehr
Projekt
Highlife Green

Der Grundgedanke ist es ein Einfamilienhaus – Privatheit/Individualität – mit einem Hochhaus – modernes, kompaktes Wohnen mit Ausblick – zu kombinieren.

Es wird der Aufbau des Einfamilienhauses adaptiert – Vorgarten, Haus, Privatgarten. Jede Partei verfügt über einen Vorgarten bzw. in ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Sigrid Loch, Florian Gruner
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Highlife Green
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Highlife Green
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Hohes Haus
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Home
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Projekt
Home Sweet Home

Das Eigenheim im Grünen ist die Sehnsucht vieler. Dabei geht es um die Verwirklichung des Wunsches vom individuellen Wohnen, ohne ernsthafte Berücksichtigung wahrer Bedürfnisse. Der suburbane und ländliche Raum erlebt dadurch in Deutschland seit langem eine zunehmende Zersiedlung. Gegenmodelle ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 14/15
mehr
Projekt
Home Sweet Home

Das Eigenheim im Grünen ist die Sehnsucht vieler. Dabei geht es um die Verwirklichung des Wunsches vom individuellen Wohnen, ohne ernsthafte Berücksichtigung wahrer Bedürfnisse. Der suburbane und ländliche Raum erlebt dadurch in Deutschland seit langem eine zunehmende Zersiedlung. Gegenmodelle ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 14/15
mehr
Projekt
Home Sweet Home

Das Eigenheim im Grünen ist die Sehnsucht vieler. Dabei geht es um die Verwirklichung des Wunsches vom individuellen Wohnen, ohne ernsthafte Berücksichtigung wahrer Bedürfnisse. Der suburbane und ländliche Raum erlebt dadurch in Deutschland seit langem eine zunehmende Zersiedlung. Gegenmodelle ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 14/15
mehr
Lehr­angebot
home, sweet home
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 14/15
mehr
Lehr­angebot
Housing fundamentals
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Vortrag
Imperfect Beauty

Datum: Mo. 05.05.2014

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 3.08

Vortragender: Monica Menez

SS 2014
mehr
Lehr­angebot
In Ordnung!
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2013
mehr
Vortrag
Individu(um)ell

Datum: Mo. 08.06.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Thomas Sixt Finckh

SS 2015
mehr
Vortrag
Inszenierte Räume

Datum: Di. 17.12.2013

Uhrzeit: 19:15

Ort: 3.08

Vortragender: Ina Küfner

WS 13/14
mehr
Vortrag
Inszenierte Räume

Datum: Mo. 14.07.2014

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 3.08

Vortragender: Ina Küfner

SS 2014
mehr
Vortrag
Inszenierte Räume

Datum: Mo. 06.07.2015

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 6.08

Vortragender: Ina Küfner

SS 2015
mehr
Vortrag
Ippolito Fleitz Group

Datum: Mo. 19.10.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 17.02

Vortragender: Gunter Fleitz

WS 15/16
mehr
Vortrag
Jap! Studio

Datum: Mo. 25.01.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Jakub Pakula

WS 15/16
mehr
Projekt
Leben im Quadrat

Im Jahr 2014 soll die Hochschule Heilbronn massiv ausgebaut werden. Dazu bekommt die Hochschule eine Erweiterung und zusätzliche Studienangebote. Wie in zahlreichen anderen Hochschulstädten gibt es einen hohen Wohndruck, der durch die geplante Hochschulerweiterung noch zusätzlich verstärkt wird ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Thorsten Blatter, Vincent Wagner
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Leben im Quadrat
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Vortrag
Lee + Mir Architekten

Datum: Mo. 12.06.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: Raum 10.08

Vortragender: Patrik Yves Lee und Marc Mir

Büro: Lee + Mir Architekten

SS 2017
mehr
Vortrag
Light Scapes

Datum: Di. 19.11.2013

Uhrzeit: 19:00

Ort: M 2.00

Vortragender: Rosalie

WS 13/14
mehr
Forschungs­projekt
Lux

Kern des Forschungsvorhabens ist die Überführung der Phänomene und Zusammenhänge von Sonnenstrahlung, städtebaulicher Planung und Gebäudeorganisation in ein leicht verständliches Regelwerk für den planenden Architekten. Dies soll in Form einer anschaulichen und zugänglichen Publikation sowie ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Jakub Pakula, Thomas Jocher
mehr
Lehr­angebot
LUX Forschung
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
LUX Forschung
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Vortrag
Mechanik der Erinnerung

Datum: Mo. 22.06.2015

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 6.08

Vortragender: Sebastian Hannak

SS 2015
mehr
Projekt
Mehrgenerationen – Wohnprojekte

Der demografische Wandel in Deutschland, sowie Veränderungen der Wertevorstellungen innerhalb der Gesellschaft bilden neue Bedingungen für Planung und Bau der Zukunft aus. Im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen des Wohnens lassen sich wesentliche Tendenzen aufzeigen, die sich auf den ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann, Ulrike Scherzer
WS 15/16
mehr
Vortrag
Mein Haus, mein Auto, mein Boot

Datum: Mo. 18.05.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: K1 10.08

Vortragender: Thomas Steimle

SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Microcosmos
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
mixed up
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
mixed up - life
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
mixed up - research
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Mixer
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Mixer
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Mixer
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Vortrag
MLA+

Datum: Mo. 24.04.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: Raum 10.08

Vortragender: Markus Appenzeller

Büro: MLA+

SS 2017
mehr
Vortrag
Modernisierung der denkmalgeschützten Inselsiedlung in Stuttgart-Wangen

Datum: Mo. 23.05.2016

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

SS 2016
mehr
Vortrag
Moods

Datum: Di. 26.11.2013

Uhrzeit: 19:00

Ort: Raum M 2.00

Vortragender: Uwe Ditz

Büro: Uwe Ditz — Photography

zur Website

WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Motion
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Vortrag
Motorpositionen

Datum: Mo. 07.12.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Peter Bender

WS 15/16
mehr
Vortrag
Nachsommer

Datum: Mo. 30.01.2017

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Katja Knaus und Benedikt Bosch

Büro: Yonder Architektur und Design

zur Website

WS 16/17
mehr
Vortrag
Neue Bauten

Datum: Mo. 19.12.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Tobias Scheel

Büro: Georg.Scheel.Wetzel Architekten

zur Website

WS 16/17
mehr
Publikation
NS-Architektur: Macht und Symbolpolitik

In der Selbstdarstellung des NS-Regimes spielten Architektur und Städtebau eine Schlüsselrolle – jenes „Wort aus Stein“, durch das der „Führer“ zu seinem Volk sprach. Der Band, der Teil eines Sammelbandes zu einem gleichnamigen wissenschaftlichen Symposium an der Universität Stuttgart 2009 war, ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Tilman Harlander
mehr
Vortrag
Ohne Titel

Datum: Mo. 16.01.2017

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: raumspielkunst

Büro: raumspielkunst

zur Website

WS 16/17
mehr
Vortrag
Photography

Datum: Mo. 08.06.2015

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 6.08

Vortragender: Pia Schweisser

SS 2015
mehr
Vortrag
Plot

Datum: Mo. 24.11.2014

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Sabine Marinescu, Janina Poesch

WS 14/15
mehr
Projekt
Pop-up Hotel

50.000 Zuschauer, mehr als 3.000 aktive Teilnehmer… Bereits zum 20.Mal wird im Juli 2014 der Albstadt-Bike-Marathon ausgetragen. Auch der Mountainbike-Weltcup wird in diesem Jahr wieder in Albstadt Station machen und die sportbegeisterten Massen anlocken.

Aber wohin mit all den Gästen? ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Pop-up Hotel
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Pop-up Hotel
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Lehr­angebot
Pop-up Hotel
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Vortrag
Professionelles Sehnsuchtsmanagement

Datum: Mo. 29.06.2015

Uhrzeit: 18:15

Ort: K1 6.08

Vortragender: Tilla Goldberg

SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Projektarbeit
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Vortrag
Quick ’n’ dirty – Chancen und Risiken der Wohnungsnot

Datum: Mo. 27.06.2016

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Danner Yildiz

SS 2016
mehr
Vortrag
Radikal nah – gemeinschaftlich planen mit Genossenschaften

Datum: Mo. 14.11.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Reiner Hoffman

Büro: Bogevisch’s Büro Architekten

zur Website

WS 16/17
mehr
Vortrag
Raum für Ideen

Datum: Mo. 21.11.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Mike Herud

Büro: Scope

zur Website

WS 16/17
mehr
Publikation
Räume zum Leben

Nach Jahrzehnten gewinnt das Leben in der Stadt wieder einen größeren Zuspruch. Dass sich der ehemalige „Stadtfrust“ in eine neue „Stadtlust“ gewandelt hat, verdeutlicht auch das schubartige Anwachsen urbaner Raumnutzungen und Aneignungen. Es wird daher immer wichtiger, die zum Teil ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn
mehr
Forschungs­projekt
Raumpilot

Die Forschungsarbeit zum Band "Grundlagen" der vierteiligen Publikation "Raumpilot" beschäftigt sich umfassend mit Themen der Gebäudelehre. 

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Sigrid Loch
mehr
Publikation
Raumpilot

Der vorliegende Band vermittelt die „Grundlagen“ der vierteiligen Gebäudelehre „Raumpilot“. Darauf aufbauenden vertiefen die Folgebände „Arbeiten“, „Lernen“ und „Wohnen“ die fachspezifischen gebäudekundlichen Anforderungen im Kontext des aktuellen gesellschaftlichen Wandels.

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Sigrid Loch
mehr
Forschungs­projekt
Ready

Wir bauen die falschen Wohnungen! Stimmt, denn die wenigsten Wohnungen sind geeignet, Menschen ein Leben lang aufzunehmen. Besonders Ältere und Hochaltrige finden selten eine ihren Bedürfnissen angepasste Wohnung. Wir schlagen hier Wohnungen vor, die sich nach Bedarf und im Notfall schnell ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher
mehr
Publikation
Ready

Wir bauen die falschen Wohnungen! Stimmt, denn die wenigsten Wohnungen sind geeignet, Menschen ein Leben lang aufzunehmen. Besonders Ältere und Hochaltrige finden selten eine ihren Bedürfnissen angepasste Wohnung. Wir schlagen hier Wohnungen vor, die sich nach Bedarf und im Notfall schnell ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher
mehr
Projekt
Ready – Messestand

Die Ökonomie der Aufmerksamkeit gilt nicht nur in den Medien. Auf großen Handelsmessen ist das Buhlen um die begrenzte Aufnahmefähigkeit der Besucher ein mindestens ebenso wichtiges Unterfangen. Auf der Weltleitmesse der Baubranche – der Bau 2013 in München – stellt sich der Messestand des ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 13/14
mehr
Projekt
Sahneschnittchen für alle

Wohnen für alle – attraktiv und bezahlbar. Dieser Anspruch kann in vielen deutschen Großstädten nicht mehr eingelöst werden. Mieten wie Immobili­enpreise steigen ins Unermessliche, viele können sich kaum eine angemessene Wohnung lei­sten. Verstärkt wird die Wohnungsknappheit durch eine ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2016
mehr
Projekt
Sahneschnittchen für alle

Wohnen für alle – attraktiv und bezahlbar. Dieser Anspruch kann in vielen deutschen Großstädten nicht mehr eingelöst werden. Mieten wie Immobili­enpreise steigen ins Unermessliche, viele können sich kaum eine angemessene Wohnung lei­sten. Verstärkt wird die Wohnungsknappheit durch eine ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Sahneschnittchen für alle
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Projekt
Scapes

Wohnen entwerfen für einen spezifischen Ort in der freien Landschaft – wie kann das aussehen?

Das konzeptionelle Entwerfen von Wohnbauten in direktem Bezug zur umgebenden Landschaft steht im Mittelpunkt der Entwurfsaufgabe Scapes.

In zwei tektonisch und vegetativ konträren ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
WS 15/16
mehr
Lehr­angebot
Scapes
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 15/16
mehr
Vortrag
Schocken – Vom Kaufhaus zum Museum

Datum: Mo. 08.12.2014

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Jörg Scholz

WS 14/15
mehr
Projekt
Schwarzwälder Kirsch

Am 01.01.2014 wurde nach langem Für und Wider in Bevölkerung und Politik der Nationalpark Schwarzwald als erster Nationalpark Baden-Württembergs gegründet. Er erstreckt sich über eine Größe von 10.062 ha entlang des Nordschwarzwaldhauptkamms zwischen Schwarzwaldhochstraße und Murgtal.

...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Projekt
Schwarzwälder Kirsch

Am 01.01.2014 wurde nach langem Für und Wider in Bevölkerung und Politik der Nationalpark Schwarzwald als erster Nationalpark Baden-Württembergs gegründet. Er erstreckt sich über eine Größe von 10.062 ha entlang des Nordschwarzwaldhauptkamms zwischen Schwarzwaldhochstraße und Murgtal.

...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Projekt
Schwarzwälder Kirsch

Am 01.01.2014 wurde nach langem Für und Wider in Bevölkerung und Politik der Nationalpark Schwarzwald als erster Nationalpark Baden-Württembergs gegründet. Er erstreckt sich über eine Größe von 10.062 ha entlang des Nordschwarzwaldhauptkamms zwischen Schwarzwaldhochstraße und Murgtal.

...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Schwarzwälder Kirsch
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Schwarzwälder Krisch
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Projekt
Shelter Plus

shelterPLUS+ ist ein Beitrag für den internationalen Wettbewerb „Housing Tomorrow Competition 2015“. Aufbauend auf der Analyse von zukünftigen sozialen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Herausforderungen sollen Gebäude- und Wohnkonzepte als Lösungsansätze entwickelt werden. Die Themen ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Sigrid Loch, Florian Gruner
WS 14/15
mehr
Vortrag
Simon Busse Studio

Datum: Mo. 09.11.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Simon Busse

WS 15/16
mehr
Vortrag
Somaa

Datum: Mo. 15.12.2014

Uhrzeit: 15:00

Ort: K2 17.02

Vortragender: Tobias Bochmann

WS 14/15
mehr
Projekt
Sonnenkönigin

Umnutzung der denkmalgeschützten Hallen der ehemaligen Bodensee-Werft in Kressbronn.

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Afshin Arabzadeh, Sigrid Loch, Florian Gruner
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Sonnenkönigin
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Sonnenkönigin
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Sonnenkönigin
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Publikation
Soziale Mischung in der Stadt

Soziale Mischung und sozialer Zusammenhalt in den Städten sind angesichts wachsender Polarisierungstendenzen zu zentralen Herausforderungen gegenwärtiger  Stadtentwicklung geworden. Der Band „Soziale Mischung in der Stadt“ behandelt in einer Langzeitperspektive und länderübergreifend die Kultur ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn, Tilman Harlander
mehr
Publikation
Soziale Stadtentwicklung

Nicht allein Klimaschutz und Energiefragen, sondern auch ein dynamischer sozialer Wandel erfordern flexiblere und nachhaltiger nutzbare Gebäude- und Wohnungstypen. Der Holzbau kann einen wichtigen Beitrag zu der typologischen Vielfalt leisten, die die sich weiter differenzierende Nachfrage ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Tilman Harlander
mehr
Lehr­angebot
Stadt – Land – Forschung
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Stadt – Land – Forschung
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Publikation
Städte und Baugemeinschaften

In einigen deutschen Städten haben sich seit den 1990erJahren Baugemeinschaften als verlässliche Partner der Städte besonders in neuen Stadtentwicklungsgebieten etabliert. Das Buch versucht eine Bestandsaufnahme zu machen und fragt nach den verschiedenen Formen und Ausprägungen ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn
mehr
Publikation
Stadtwohnen

Das Wohnen in der Stadt hat nach Jahrzehnten der Stadtflucht seit den 1990er Jahren wieder eine „Renaissance“ erfahren. Eine interdisziplinär zusammengesetzte Forschergruppe erarbeitete eine umfassende Geschichte des „Stadtwohnens“ seit dem 16. Jahrhundert und analysierte die städtebaulichen ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Tilman Harlander, Gerd Kuhn
mehr
Vortrag
Steidle Architekten

Datum: Mo. 15.05.2017

Uhrzeit: 14:00

Ort: Raum 10.08

Vortragender: Johann Spengler

Büro: Steidle Architekten

SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Strangers in Paradise
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 14/15
mehr
Lehr­angebot
Strangers in Paradise
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 14/15
mehr
Vortrag
Studio 2050

Datum: Mo. 12.05.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Martin Haas

SS 2014
mehr
Vortrag
T4T5

Datum: Mo. 06.06.2016

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Jan Blanek

SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Text JP
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Vortrag
Think Different!

Datum: Mo. 27.04.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Andrea Möhn

SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Transformation
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Utopia?
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Vortrag
Vier Wohnbauprojekte mit speziellen Nutzeranforderungen

Datum: Mo. 13.06.2016

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Henning Volpp

SS 2016
mehr
Publikation
Villa und Eigenheim

„Villa und Eigenheim“ untersucht die verschiedenen Phasen der Suburbanisierung in Deutschland und die städtebaulichen Qualitäten der dabei entwickelten Eigenhaustypen. Ein großer Bogen führt von den ersten Lust- und Sommerhäusern des 17. Und 18. Jahrhunderts über die Villenkolonien des 19. ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Gerd Kuhn, Tilman Harlander
mehr
Projekt
Voids

Wohnraum in Ballungsräumen ist ein teuer Gut geworden. Konventionell generiert ist er in Städten wie Paris oder München unbezahlbar geworden. Hinsichtlich der Wohnkosten wurde jüngst Stuttgart zur zweitteuersten Stadt Deutschlands gekürt. Oft sind junge Familien und Geringverdiener betroffen, ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2015
mehr
Projekt
Voids

Wohnraum in Ballungsräumen ist ein teuer Gut geworden. Konventionell generiert ist er in Städten wie Paris oder München unbezahlbar geworden. Hinsichtlich der Wohnkosten wurde jüngst Stuttgart zur zweitteuersten Stadt Deutschlands gekürt. Oft sind junge Familien und Geringverdiener betroffen, ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Katja Knaus, Thomas Jocher, Tobias Bochmann
SS 2015
mehr
Projekt
Voids

Wohnraum in Ballungsräumen ist ein teuer Gut geworden. Konventionell generiert ist er in Städten wie Paris oder München unbezahlbar geworden. Hinsichtlich der Wohnkosten wurde jüngst Stuttgart zur zweitteuersten Stadt Deutschlands gekürt. Oft sind junge Familien und Geringverdiener betroffen, ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2015
mehr
Projekt
Voids

Wohnraum in Ballungsräumen ist ein teuer Gut geworden. Konventionell generiert ist er in Städten wie Paris oder München unbezahlbar geworden. Hinsichtlich der Wohnkosten wurde jüngst Stuttgart zur zweitteuersten Stadt Deutschlands gekürt. Oft sind junge Familien und Geringverdiener betroffen, ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
Institutsbeteiligte(r): Thomas Jocher, Tobias Bochmann, Katja Knaus
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Voids
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Voids
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Vortrag
VorBild : LeitBild : AbBild

Datum: Mo. 28.04.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 1.08

Vortragender: Manuel Du

SS 2014
mehr
Vortrag
Vukoja Goldinger Architekten

Datum: Mo. 19.05.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Ivana Vukoja

SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2014
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine I
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine II
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2015
mehr
Lehr­angebot
Wohn(bau)steine II
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Wohnbausteine
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Wohnbausteine
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Vortrag
Wohnen im Kontext der Region

Datum: Mo. 31.10.2016

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Felix Bembé

Büro: Beer Bembé Dellinger Architekten

zur Website

WS 16/17
mehr
Vortrag
Wohnen Plus

Datum: Mo. 16.06.2014

Uhrzeit: 14:00

Ort: 10.08

Vortragender: Tim Heide

SS 2014
mehr
Vortrag
Wohnen privat

Datum: Mo. 04.07.2016

Uhrzeit: 14:00

Ort: K1 10.08

Vortragender: Tobias Bochmann

SS 2016
mehr
Lehr­angebot
Wohnfühlen
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Wohnfühlen
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2017
mehr
Projekt
Wohnkulturen

„Verschiedene kulturelle Überlieferungen, bauliche Traditionen, religiöse Praktiken und klimatische Verhältnisse haben in den Regionen dieser Erde unterschiedliche Wohnkulturen entstehen lassen“ (Hannemann 2005: 1). Durch die immer stärker fortschreitende Internationalisierung der Gesellschaft ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann, Gerd Kuhn
WS 15/16
mehr
Projekt
Wohnkulturen

Verschiedene kulturelle Überlieferungen, bauliche Traditionen, religiöse Praktiken und klimatische Verhältnisse haben in den Regionen dieser Erde unterschiedliche Wohnkulturen entstehen lassen. In den letzten Jahrzehnten erfolgt allerdings eine immer stärkere Angleichung wohnkultureller Muster. ...

Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
Institutsbeteiligte(r): Christine Hannemann
WS 15/16
mehr
Vortrag
Wohnorte

Datum: Mo. 23.01.2017

Uhrzeit: 15:00

Ort: Raum 2.01 (Hörsaalprovisorium)

Vortragender: Giorgio Bottega

Büro: bottega + ehrhardt Architekten

zur Website

WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Wohnvielfalt
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Wohnvielfalt
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
WS 16/17
mehr
Lehr­angebot
Wohnwandel
Institutsbereich(e): Architektur- und Wohnsoziologie
SS 2013
mehr
Publikation
Wohnwelten

Dieses Buch bietet zum 10-jährigen Bestehen des Instituts „Wohnen und Entwerfen“ an der Universität Stuttgart einen Rückblick auf die dort im ersten Jahrzehnt in Forschung und Lehre geleistete Arbeit. Weiterhin ist hier das anlässlich des Auslaufens der Förderung des Instituts durch die ...

Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
mehr
Lehr­angebot
Wolken­kuckucksheim
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2017
mehr
Lehr­angebot
Workshop Zukunft Altenwohnen
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
Workshop Zukunft Altenwohnen
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
SS 2013
mehr
Lehr­angebot
X-Living
Institutsbereich(e): Wohnen und Entwerfen
WS 13/14
mehr
Vortrag
Yalla Yalla!

Datum: Mo. 26.10.2015

Uhrzeit: 15:00

Ort: 17.02

Vortragender: Wulf Kramer, Robin Lang

WS 15/16
mehr
Vortrag
Yonder

Datum: Mo. 06.07.2015

Uhrzeit: 14:00

Ort: K1 10.08

Vortragender: Benedikt Bosch, Katja Knaus

SS 2015
mehr
Back to Top Button

Weitere Informationen, Projekte, Publikationen, etc. aus dem Bereich Architektur- und Wohnsoziologie finden sie hier.